Anpfiff in der neuen ÖAG Zentrale

Am 10. Juni eröffneten wir unsere neue Zentrale und das Flagship EnergieCenter in der Oberlaaer Straße 250 in 1230 Wien. Zur feierlichen Eröffnung begrüßten wir Geschäftspartner, Mitarbeiter, Freunde des Hauses und nicht zuletzt auch zahlreiche Ehrengäste.

ANPFIFF hieß um 17.00 Uhr, im Eingangsbereich gab es ein Meet & Greet und die zahlreichen Gäste starteten in das abwechslungsreiche Programm. Das neue imposante EnergieCenter, das gleich im Eingangsbereich der neuen ÖAG Zentrale zu finden ist, machte natürlich großen Eindruck und lockte die Besucher mit wunderschönen Themenkojen.

Bis 19.00 Uhr stand unser Haus für alle Gäste offen und bot die einzigartige Gelegenheit durch alle Bereiche zu schlendern, einen Blick in die Büros zu werfen und auf dem Weg die Infostände der Industriepartner zu besuchen.

Sportlich wurde es bei den interaktiven Stationen zum Thema Fußball, die sowohl im Haus als auch davor im Freien stattfanden. Beim riesigen aufblasbaren Humanwuzzler stand der Spaß an der Sache im Vordergrund, beim Polo-KAL XS Steckwettbewerb oder beim Torwandschießen war der Ehrgeiz der Teilnehmer schon sehr groß, denn unsere Gäste konnten tolle Preise gewinnen.

Um den richtigen Schwung ging es beim Glücksrad und für alle Fußballfans gab es eine Tipp-Station, wo auf das Eröffnungsspiel aber auch auf alle kommenden Spiele der EM getippt werden konnte.

Die offizielle Eröffnung begann um 19.00 Uhr im großen Festzelt. Dort interviewte Lukas Schreiner, unser Marketing- und Personalleiter die Ehrengäste Landesinnungsmeister der Wiener Installateure Robert Breitschopf und Bezirksvorsteher Gerald Bischof.

Frauenthal Mehrheitsgesellschafter Dr. Hannes Winkler übergab den ÖAG Vorständen Mag. Thomas Stadlhofer, Manfred Prinz und Peter Scheiblauer stellvertretend für alle ÖAG Mitarbeiter den Schlüssel zu unserer neuen Zentrale. Umrahmt wurde der Festakt von der Blasmusik des Musikverein Oberlaa, die es sich nicht nehmen ließ, die neuen Nachbarn in der Oberlaaer Straße lautstark willkommen zu heißen.

Das Motto Anpfiff wurde mit einem weiteren Ehrengast unterstrichen, Fußball Legende Ernst Baumeister, der ganz in der Nähe des Standorts seine sportliche Karriere begann, feierte diesen Fußballabend mit der ÖAG und ihren Gästen und gratulierte den Siegern der Polo-KAL XS Steck-Europameisterschaft.

Köstliche Grillspezialitäten und kühle Getränke rundeten das Programm im großen Festzelt ab, ehe um 21.00 Uhr das Eröffnungsspiel der EURO 2016 live auf großer Videowall übertragen wurde.

Mehr Infos zur neuen Zentrale

 

 

Zurück